Brot & Spiele

Schon die Römer wussten das: Dein Volk darf nicht hungern und muss unterhalten werden!

Alle Macht geht vom Volke aus!

Von wegen! Aber das ist auch gut so, denn das Volk hat zwar eine gewisse Schwarmintelligenz, wir brauchen aber dringend "Leader", die den Karren erst gar nicht in den Dreck reinlenken. Die breite Masse hat keine Ahnung. Und dennoch ist es gefählich, das Volk gegen sich zu haben. Das kann aber sehr schnell passieren. Da bist du gestern noch der Liebling des Volkes. Und heute schon Staatsfeind Nr. 1!